Ein Netz - digital, sicher, bundesweit - für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)! Unter diesem Motto bauen der Bund und die Länder derzeit den Digitalfunk BOS auf. In diesem Funknetz können erstmals alle Teilnehmer, wie z.B. Polizeien, Feuerwehren, Zoll, Katastrophenschutzbehörden und Rettungsdienste, in einem gemeinsamen, bundesweit einheitlichen digitalen Sprech- und Datenfunksystem auch miteinander kommunizieren.

Der Digitalfunk BOS ermöglicht eine sichere, hochverfügbare Sprach- und Datenkommunikation. ​​​


Neue Möglichkeiten des Digitalfunks BOS:

Die auf dem TETRA-25-Standard basierende Digitalfunk-Technologie bietet zahlreiche Vorzüge. So ist beispielsweise gegenüber dem Analogfunk neben der Gruppenkommunikation auch die Einzelkommunikation möglich. Somit können sich bspw. die Abschnittsleiter eines Einsatzraumes gezielt besprechen, ohne mit einem Handy miteinander telefonieren zu müssen. Weiterhin können im Digitalfunk BOS Kurznachrichten (vergleichbar den SMS in der kommerziellen Telekommunikation) verschickt werden. Die verlässliche flächendeckende hohe Verfügbarkeit des Digitalfunks, die Abhörsicherheit sowie die deutlich verbesserte Empfangsqualität ohne störende Hintergrundgeräusche (Rauschen) sind weitere wichtige Merkmale. Darüber hinaus haben beim Digitalfunk insbesondere die Leitstellen vielerlei technische Möglichkeiten, um Einsatzkräfte und Einsatzmittel effizient bspw. zur Rettung von Menschenleben, zum Löschen von Bränden oder bei Fahndungen einsetzen zu können. Eine bundesweite und BOS-übergreifende Kommunikation, hochverfügbar und zuverlässig, ist im Analogfunk nicht möglich. Zusammenfassend zeichnen insbesondere folgende Möglichkeiten den Digitalfunk BOS aus:

  • Verbesserung der Sprach- und Empfangsqualität,
  • Abhörsicherheit durch Verschlüsselung,
  • Bundesweite Kommunikation, Zusammenschalten von Rufgruppen,
  • Effizientere Einsatzorganisation und Disposition von Einsatzkräften,
  • Übertragung von Kurzmitteilungen,
  • Einzelruf,
  • Notruffunktion,
  • Telefonfunktion,
  • Sperrung von Geräten bei Verlust oder Diebstahl.

Der Digitalfunk BOS ermöglicht eine schnellere, verlässlichere Hilfe im Notfall und dient damit auch unmittelbar der Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger.